, veröffentlicht am 22. September 2021 Kommentare deaktiviert für MALL OF BERLIN | Pasta-Party

MALL OF BERLIN | PASTA-PARTY

Die Mall of Berlin lädt zur Pasta-Party anlässlich des BMW BERLIN MARATHON ein. Bei Vorlage der Startnummer gibt es Ihre extra Portion Kohlenhydrate gratis.

Freuen Sie sich auf Pasta & Co. und viele weitere Event-Highlights zum Marathon.

Die ersten 200 Läufer erhalten am Freitag und Samstag einen Überraschungs-Goodie-Bag.
Am Freitag, den 24.09.21 um 17:30 Uhr, lädt euch die Laufgruppe-Wechselzone herzlich zu einem 5k Shake-Out-Run und einem anschließenden Come Together ein.

Wann:
Fr., 24. September von 17 – 20 Uhr
Sa., 25. September von 13 – 20 Uhr

Eventfläche: Atrium
Eintritt: kostenfrei

Corona-Regelung: Zutritt nur mit medizinischer Maske und einem 3G- Nachweis.

 

Geschichte der MALL OF BERLIN

Auf dem rund 22.000 Quadratmeter großen Areal am Leipziger Platz 12 und entlang der Leipziger Straße war früher das Kaufhaus Wertheim angesiedelt. Dieser ursprüngliche Bau wurde als eines der schönsten Kaufhäuser Deutschlands bezeichnet. Es war nach Plänen des Architekten Alfred Messel bis 1906 in einem historistischen Stilmix gebaut worden. Es war bis zur Teilzerstörung im Zweiten Weltkrieg und dem anschließenden Abriss in der DDR-Zeit Europas größtes Kaufhaus.

Der Abriss der Wertheim-Ruinen erfolgte in den 1950er Jahren. Bis zur vollständigen Abtragung Ende Mai 2005 wurde der Tresorraum im Untergeschoss sowie zwei Räume des Eingangsbereiches der Wertheim-Bank im Erdgeschoss des ehemaligen Kaufhauses seit 1991 vom Techno-Club Tresor genutzt. Das Grundstück des ehemaligen Kaufhauses ist vom Arcandor-Konzern an die Wertheim-Erben zurückübertragen worden, womit der Weg für eine Wiederbebauung geebnet wurde.

 

zurück zur Übersicht